Mammadiagnostik, Partner

Radiologische Allianz am Krankenhaus Jerusalem – Mammadiagnostik

Team der Radiologischen Allianz, Praxis Moorkamp im Krankenhaus Jerusalem, Hamburg | © (c) Martin Zitzlaff, www.zitzlaff.com, Veroeffentlichung nur gegen Honorar (MFM) und Belegexemplar, mit Namensnennung

Die Praxis Radiologische Allianz am Krankenhaus Jerusalem ist auf Mammadiagnostik auf höchstem Niveau spezialisiert. Die neuen Praxisräume wurden hell und freundlich gestaltet und eine ruhige, angenehme Atmosphäre geschaffen.

Die Radiologische Allianz ist ein Zusammenschluss von 11 radiologischen Praxen in Hamburg, in denen mehr als 40 hochqualifizierte Ärzte tätig sind. Das diagnostische und therapeutische Angebot umfasst das gesamte Leistungsspektrum radiologischer, nuklearmedizinischer und strahlentherapeutischer Verfahren.

Die Mammadiagnostik dieses Standortes der Radiologischen Allianz steht allen Patietinnen offen. Darüber hinaus werden in der Praxis speziell Mammographien und Sonographien zur Zweitbefundung, Kontrast- und Chromogalaktographien, Sentinel-Markierungen (1 Tages-Protokoll), präoperative Lokalisationen sowie intraoperative Präparate-Radiographien für Patientinnen des Mammazentrum Hamburg durchgeführt. Unklare Befunde können durch die ambulante Entnahme von Gewebe (Nadel-und Vakuum-Biopsie) geklärt werden. Damit verkürzen sich die Wege der präoperativen Diagnostik für die ambulanten und stationären Patientinnen des Mammazentrums erheblich und die Kommunikation zur OP-Planung zwischen Operateuren und Radiologen wurde nochmals verbessert.

RADIOLOGISCHE ALLIANZ
Am Krankenhaus Jerusalem
Moorkamp 2-6
20357 Hamburg
Tel. 040 / 32 55 52-113
Fax 040 / 32 55 52-213

Öffnungszeiten
Mo, Di, Do 7:00 bis 17:00 Uhr
Mi, Fr 7:00 bis 13:00 Uhr
und nach Vereinbarung

RADIOLOGISCHE ALLIANZ
Schäferkampsallee 5-7
20357 Hamburg
Tel.  040 / 32 55 52-103
Fax  040 / 32 55 52-203

RADIOLOGISCHE ALLIANZ
Radiologie am Rathausmarkt
Eine Privatpraxis der Radiologischen Allianz
Mönckebergstraße 31
20095 Hamburg
Tel. 040 / 32 55 52-101
Fax 040 / 32 55 52-201