Alle Artikel in: Behandlung

Prof. Dr. med. Eckhard Goepel, Mammazentrum Hamburg, 6.8.2015  | © (c) Martin Zitzlaff, www.zitzlaff.com, Veroeffentlichung nur gegen Honorar (MFM) und Belegexemplar, mit Namensnennung]

Individuelle Planung der Behandlung

Die Entscheidung für einen Arzt oder ein Brustzentrum sollte sich an der Qualität der Behandlung orientieren und nicht an der Nähe zum Wohnort. Brustkrebs ist kein Notfall! Nach der Diagnose sollte in Ruhe und mit Bedacht die Therapie ganz individuell geplant werden.

ZETT_MZHH_6632_m

Interdisziplinäre Tumorkonferenz.

Tumorkonferenzen sind Zusammenkünfte von Ärzten verschiedener Fachbereiche, die gemeinsam Therapiekonzepte für einzelne Krebserkrankungen erarbeiten. Gynäkologen, Internistische Onkologen, PlastischenChirurgen, Pathologen, Humangenetiker, Radiologen und Strahlentherapeuten besprechen am Mammazentrum Hamburg die Therapieempfehlungen um festzulegen, welches Vorgehen medizinisch und persönlich für eine Patientin am geeignetsten ist.

ZETT_1053

Nach der Behandlung

Durch einen persönlichen Therapieplan können heute die große Mehrzahl der Brustkrebspatientinnen dauerhaft geheilt werden. Die Folgen der Behandlung können im Einzelfall jedoch noch lange nach Abschluss der Therapie belastend bleiben.