Mammographiescreening Hamburg

Das Mammographie-Screening Hamburg ist ein Programm zur qualitätsgesicherten Früherkennung von Brustkrebs mittels der digitalen Mammographie. Dieses Programm wird auf Grundlage neuer gesetzlicher Bestimmungen in Deutschland flächendeckend eingeführt und richtet sich an alle Frauen zwischen 50 und 69 Jahren.

Mammadiagnostik Stephansplatz

Mammadiagnostik Stephansplatz, Stephansplatz 1 – 3, 20354 Hamburg bietet in zentraler Lage im Herzen Hamburgs das gesamte Spektrum zur gezielten Früherkennung und Brustkrebsvorsorge. Termine: Tel. 040 / 35 00 48 40

Hämatologisch-onkologische Praxis Altona HOPA

Die Hämatologisch-Onkologische Praxis Altona (HOPA) ist den individuellen Sorgen ihrer Patienten seit langer Zeit verpflichtet. 1976 von Prof. Kleeberg gegründet, war die HOPA die erste ambulante hämato-onkologische Einrichtung in Deutschland.

Hämatologisch Onkologische Praxis Eppendorf

Frau Prof. Dr. Susanna Hegewisch-Becker in der hämatologisch onkologischen Praxis Eppendorf nimmt regelmäßig an unserer Tumorkonferenz teil. Die Praxis mit integrierter Tagesklinik bietet das gesamte Spektrum der Diagnostik und Behandlung bei hämatologischen und onkologischen Erkrankungen an.

Pathologie Hamburg West

Seit Gründung des Mammazentrums fungiert das Institut für Histologie, Zytologie und molekulare Diagnostik Pathologie Hamburg-West (ehemals: Gemeinschaftspraxis für Pathologie Niendorf, Brockmöller, Debus) als Kooperationspartner bzw. integraler Bestandteil des zertifizierten Brustzentrums Mammazentrum Hamburg.

Praxis für Humangenetik

Etwa 5 bis 10 Prozent der Brustkrebserkrankungen sind erblich. Bei den erblichen Brustkrebserkrankungen wird das Tumorrisiko (nahezu) ausschließlich durch eine angeborene Mutation verursacht.

Strahlenzentrum Hamburg

Das Strahlenzentrum Hamburg MVZ, Langenhorner Chaussee, ist eine moderne, ambulante Einrichtung ohne Krankenhausambiente und bietet moderne Strahlentherapie und ganzheitliche Betreuung unter einem Dach.